Bitte Gott, ich höre zu, kannst du mir sagen, warum es scheint, als ob ich keinen Job bekommen kann?

en flag
fr flag
de flag
es flag
Listen and read in your preferred language - Écoutez et lisez dans votre langue préférée - Hören und lesen Sie in Ihrer bevorzugten Sprache - Escucha y lee en tu idioma preferido
Voiced by Amazon Polly

Antwort:

Immer mehr Menschen stellen diese Frage, und mit der derzeitigen Arbeitslosigkeit von 4,1% ist es zu begründen, dass sie diese Frage stellen.

Es ist Gottes Wille für jeden fähigen Menschen zu arbeiten. Paulus sagt in 2 Thessalonicher 3:10: „... wenn jemand nicht arbeiten würde, soll er auch nicht essen.“ Deshalb ist es Gottes Wille für euch, zu arbeiten. Jetzt arbeitslos zu sein, bedeutet nicht, dass man nicht arbeiten kann. Es gibt freiwilliger Stellen, und Teilzeitjobs scheinen auch reichlicher zu sein.

In einigen Fällen oder Situationen bereitet Gott den besten Job für Sie vor. Der verbleibende Patient ist hier ein Schlüsselfaktor. Berufsberater raten Folgendes bei Arbeitslosen:

· Lebenslauf aktualisieren

· Fragen Sie Freunde und Familie nach Leads

· 40 Stunden Arbeit, um einen Job zu bekommen. Machen Sie es zu Ihrem Job, einen Job zu finden. Bewerben Sie sich nur an wenigen Orten, ergibt selten die einzigartige Position, die Sie verdienen

Vertrauen Sie Gott und verlassen Sie sich auf seine Verheißungen. Er ist unsere Quelle und kein Arbeitgeber. Philiper 2,13 sagt: „Denn Gott ist es, der in euch wirkt, zu Willen und zu tun von seinem Wohlgefallen.“

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.